Im Jahr 2015:

Familienfreizeit mit den Familien Storck, Rentsch, Gruber, Cabassa

Wunscherfüllung für Jannik, der kurz vor seiner Lungentransplantation stand

Fahrtkostenerstattung für mehrere Familien

Krankenhaus-Laptop für mehrere Jugendliche

 

Im Jahr 2014:

Wunscherfüllung für Jannik vor seiner bevorstehenden Lungentransplantation

 

Im Jahr 2013:

Familienfreizeit mit den Familien Röhr, Gruber, Möck, Merthes, Storck, Cabassa, Rentsch

 

Im Jahr 2012:

Familienfreizeit mit den Familien Storck, Cabassa-Perez, Röhr, Gruber, Glass, Merthes, Bischof, Flesch

 

Im Jahr 2010:

Fahrtkostenzuschuss für Familie Wüsten

Parisfahrt für Familie Gruber

 

Im Jahr 2009:

Familienfreizeit mit den Familien Schlegel, Gruber, Richtscheid, Gartner,

 

Im Jahr 2008:

Fahrtkostenerstattung für mehrere Familien

 

Im Jahr 2007:

Familienfreizeit mit den Familien Röhr, Gruber, Wimmer, Gartner, Schlegel, Keller, Fehring,

Finanzierung von Krankenfahrten und Medikamenten für Familie Baroke

 

Im Jahr 2006:

Therapiegerät für Lara

Kuraufenthalt Familie Schrempf

 

Im Jahr 2005:

Familienfreizeit mit den Familien Gruber, Keller, Röhr, Möck, Schlegel, Gilbrecht

Finanzierung eines Kururlaubes für Familie Pohl und Familie Fehring

Finanzierung von Krankenfahrten und Medikamenten für Familie Baroke

 

Im Jahr 2004:

Bienenlufttherapie für Linda und Markus Keller

 

 

Rückmeldungen:

 

"Liebes kleine Schritte tun Team,

Ich bin mir nicht sicher, ob ich schon einen Brief oder wenigstens eine Mail als Dankeschön nach unserem Urlaub geschickt habe. Der Alltagsstress hat mich schnell wieder gefangen genommen und in mein Sozialpädagogik-Studium, das ja nun mit 2 Wochen Verspätung angefangen hat, muß ich mich auch erst mal einfinden.

Die Kur hat vor allem den Kindern sehr, sehr, sehr gut getan. Wir hatten tolles Wetter, konnten ganz viel draußen am Strand sein und so manches angestaute Problem besprechen. Ohne Sie hätten wir die hohen Fahrtkosten momentan nicht tragen können und so sind wir alle sehr froh, Ihre Hilfe erfahren zu haben!!! Gut, dass es Menschen gibt, die sich für andere einsetzen und UNBÜROKRATISCH Hilfe leisten.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Freude für Ihre weitere Arbeit. Gern können wir in Verbindung bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Constanze P und Kinder"

 

 

"Nach unserer Bienenlufttherapie will ich mich nun bei Ihnen melden.

Es hat uns allen sehr gut gefallen. Die Ferienwohnung war schön, die Kinder haben sich sehr gut mit den Kindern der Vermieter verstanden. Meinem Sohn ging es zwei Tage ganz schlecht. Dies war eine Erstverschlimmerung. Danach konnte er wieder auf der Wiese Fußball spielen, was seit März nicht mehr möglich war. Meine Tochter hat weniger Schleim und eine freie Nase.

Also, es war ein voller Erfolg.

Die Kinder wünschen sich, dass wir nächstes Jahr wieder dahin gehen, "denn da kann man ja so gut atmen." Das war die Aussage von ihnen.

Anbei sende ich noch ein paar Fotos von uns.

Noch einmal herzlichen Dank für diese Kur."

Mit freundlichen Grüßen

R. Keller